Hans Memling
книга
«Hans Memling»
Серия: Temporis

Im Gegensatz zu seinem Vorg?nger van Eyck war Memling, der lange Zeit als ein weniger bedeutender Maler galt, kein Hofmaler, sondern ein Maler des B?rgertums. Memling geriet im 17. und 18. Jahrhundert in Vergessenheit, wird heute aber aufgrund des seine Portr?ts pr?genden perfekten Gleichgewichts aus Realismus und Idealisierung als einer der gr??ten Maler der Vereinigten Provinzen des 15. Jahrhunderts angesehen. Seine Kompositionen, zumeist Diptychen und Triptychen f?r Altarbilder, offenbaren ein vergleichbares Talent mit dem van Eycks. Sein Auge f?r Details und seine zeichnerische Pr?zision, seine technische Meisterschaft und seine kompositorische Begabung brachten so gro?artige Meisterwerke wie Das J?ngste Gericht (1466-1473), Die mystische Verm?hlung der Heiligen Katharina (1479) und Die sieben Freuden Mari? (1480) hervor. Dieses Buch untersucht auf der Grundlage einer reichhaltigen Sammlung aus Reproduktionen von Memlings wichtigsten Gem?lden, die die sch?nen Gesichter und die von den damaligen k?nstlerischen Konventionen vorgesehenen dem?tigen Posen unterstreichen, das komplexe Talent dieses bedeutenden K?nstlers.

Купить и скачать Hans Memling за 189.00 руб. на сайте Litres
Последние просмотры
Каталог новостей Copyright © RIN 2002-
 Обратная связь